PERSONAL

NEW TEAM MEMBER: PHILIPP BORST

Wie Angekündigt, werde ich heute mein neues Team-Mitglied etwas näher vorstellen. Philipp ist Hannes älterer Bruder und ich kenne Ihn gefühlt schon eine halbe Ewigkeit. Philipp hat früher genau wie Hannes auch Fußball gespielt und geritten, nur er hat sich dann für das Reiten entschieden, und meiner Meinung nach war das die richtige Entscheidung 😉
Momentan hat Philipp 4 Pferde in seinem Stall stehen. Ein Einsteller-Pferd, sein Berittpferd Cavallo, und Costa und Chili seine eigenen Pferde. Die Pferde werden wir euch aber nochmals näher vorstellen 😉
Philipp ist durch und durch Springreiter und ist dabei sehr erfolgreich. Er ist schon bis S** geritten und konnte dabei auch noch einen tollen 4. Platz erzielen. S* hat er bereits gewonnen und weitere tolle Platzierungen. 2007 hat er an den Baden-Württembergischen Meisterschaften teilgenommen und das Championat Springen der Junioren mit seiner früheren Erfolgsstute Lea gewonnen.
Aber auch mit Jungen Springpferden war und ist er sehr erfolgreich unterwegs. Philipp war bereits mit seinem Berittpferd Cavallo auf dem Bundeschampionat. Und konnte eine Stute mit 8,9 in Ingolstadt fürs Bundeschampionat qualifizieren.

Seit Februar 2017 ist Philipp auf der Meisterschule in Stuttgart, dennoch hat er sich einige Ziele für die neue Saison gesetzt. Er möchte mit Costa in Springprüfungen S**  erfolgreich starten und Chili für das Bundeschampionat qualifizieren, mit Cavallo möchte er an die erfolgreiche vergangene Saison anknüpfen.

 

Merken

You might also like

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere